Seminar zur Persönlichkeitsentwicklung (Kurs B)

Workshop B1

Entscheidungen treffen,

weil Sie entscheiden können!

 

Manche Menschen haben Angst vor einer Entscheidung. Wie kann ich klug abwägen und ein Gefühl dafür bekommen, was richtig oder falsch ist? Wie kann ich mit meinem Verstand differenzieren, welcher Weg für mich wie gangbar ist?
Der Workshop will helfen, Entscheidungen im Alltag leichter zu treffen und die jeweiligen Wege nach der Entscheidung auch entschieden (!) zu gehen.

Workshop B2

Die hohe Kunst des Scheiterns

- Aufstehen und weitergehen!

 

Als Kleinkinder lernen wir eine zentrale Fähigkeit: Wir fallen und stehen wieder auf. Bis ins Erwachsenenalter prägt uns dieses Schema. Es ist eine Strategie zum Leben.

Wie gehen wir mit unserem Scheitern um? Muss sich die Erfolge im Leben erscheitern? Es gehört zur menschlichen Erfahrung dazu, die eigenen Fehler einzugestehen und an einer "Skulptur des Erfolgs" zu arbeiten. Das Leben erwartet etwas von uns!

Workshop B3

Stress machen sich nur andere

- Sie bewahren die Ruhe!

 

Was löst bei Ihnen Stress aus? Manchmal sind es Menschen, manchmal Aussagen, manchmal Situationen, ein Berg von Aufgaben - manchmal kommt alles zusammen...
Aber machen wir uns den Stress nicht selbst? Könnte es nicht an einem fehlenden Zeitmanagement liegen? Wie kann ich im Alltag meinen Stress und meine Stressanfälligkeit reduzieren?


Workshop B4

Knoten lösen können

- Konfliktkultur mit Niveau

 

Kennen Sie Ihre Reizwörter, die Sie auf 180 bringen? Es stimmt tatsächlich: Man kann nicht nicht kommunizieren, ein alter Lehrsatz. Welche Strategien haben Sie, wenn es zum Konflikt und Streit kommt? Rückzug? Angriff? Schmollen?
Wäre eine gewaltfreie Sprache nicht die Basis zur Lösung von Meinungsverschiedenheiten? Haben Sie Mut und lernen Sie Ihre Agressionspotentiale kennen!

Workshop B5

Richtig trauern heißt

irgendwann loslassen können

 

Jeder Abschied ist ein kleiner Tod. Wie schlimm sind erst jene Momente, in denen wir einen Menschen wirklich verlieren durch den physischen Tod? Der Tod ist letzte große Kränkung im Leben. Unwiderruflich, nicht gut zu machen. Er raubt uns einen Menschen und uns selbst auch das Leben.
Eine echte Trauerkultur beginnt damit, den Schmerz zuzulassen und sich mit des "Schlafes Bruder" auseinanderzusetzen.

Workshop B6

Richtig sprechen

- die Kunst der Rhetorik 

 

Der richtige Auftritt ist manchmal entscheidend. Man kann ihn von der Kleidung abhängig machen. Das schafft Eindruck. Oder aber von der Art, wie wir uns präsentieren. Wie spreche ich? Wie kann ich das, was mir wichtig ist, ins Wort bringen? Kann ich frei sprechen? Wie trage ich eine Rede vor?
Kommunikation ist das non plus ultra in der Begegnung zwischen Menschen. Nutzen Sie Ihre Kapazität zur Überzeugung anderer!


  • Die Module können einzeln gebucht werden und bauen nicht aufeinander auf.
  • Sie finden jeweils an Samstagen (Termine werden bekannt gegeben) im Seminarraum "ateliergestaltgeben" in Sankt Gangloff, Straße der Republik 27 statt.
  • Beginn ist morgens um 8:30 Uhr, Abschluss ist abends um 18:00 Uhr. Für Verpflegung müssen die Teilnehmenden selbst sorgen.
  • Die Kosten pro Modul betragen pro Teilnehmer 80,00 Euro (incl. USt.)
    Leitung: Rainer Müller, Gestalttherapeut