Man muss ihn mögen - den SCHNEE.

Und ich mag ihn eben nicht. Da kann mir erzählen, wer will, das sei so toll. Ich mag ihn nicht. Natürlich: es sieht schön aus, und Leo findet ihn auch ganz toll, er wälzt sich drin, schnüffelt mit der Nase im Schnee. Ich gönne es ihm. Aber ich mag ihn einfach nicht. Autounfälle, Rutschgefahr, Lawinen, Skiunfälle - kurz: Worin liegt das Positive?

Heute kurz und schmerzlich: Ich mag ihn nicht. Punkt.